Koffer kaufen: Worauf soll ich achten?

Was ist das richtige Gepäck für mich? Welchen Koffer soll ich kaufen? Worauf sollte ich achten, wenn ich einen Koffer kaufen möchte? Meistens stellen wir uns diese Art von Fragen vor einer Urlaubsreise, weil wir für die anstehende Reise einen neuen Koffer kaufen wollen. Und genau bei diesen Fragen möchte ich dir hier helfen.

Im Folgenden werde ich dir Tipps geben, worauf du achten solltest, wenn du einen Koffer kaufen möchtest. Hauptsächlich beziehe ich mich hierbei auf klassische Reisetaschen oder besser gesagt Trolleys. Du findest hier also Hilfestellungen, um das für dich passende Gepäckstück auszuwählen. Und um es für dich möglichst einfach zu gestalten, präsentiere ich dir hier beispielhafte Kaufempfehlungen. Für welche Gepäckart du dich am Ende entscheidest, liegt bei dir, da hier auch persönliche Vorlieben eine Rolle spielen. Dennoch möchte ich dir hier eine Hilfestellung anbieten, damit du den für dich besten Koffer kaufen kannst.

Wenn du für deine nächste Reise einen Koffer kaufen möchtest, solltest du auf folgende Dinge achten:

Worauf muss geachtet werden beim Koffer kaufen?
Eine kurze Checkliste mit den wichtigsten Kriterien, worauf du achten solltest, wenn du einen neuen Koffer kaufen möchtest.

Und warum du auf die Größe, das Material und Gewicht, die Anzahl der Rollen sowie das TSA-Schloss beim Koffer kaufen achten solltest, werde ich dir im Folgenden erklären.

Falls du nur schnell einen neuen Aufgabe- oder Handgepäckkoffer suchst, dann kannst du dir die beiden folgenden Gepäckstücke mal anschauen.

Angebot
Samsonite S'Cure - Spinner L Koffer, 75 cm, 102 L, Schwarz (Black)
  • Spinner 81 (Extragroßer Koffer: > Zweiwöchige Reise): 55x35x81 cm - 138 L - 5 kg
  • Made in Europe
  • Dreipunkt-Verschluss für zusätzliche Sicherheit. Das Gehäuse ist werkseitig auf 0-0-0 eingestellt, Anweisungen zum Verriegeln befinden sich im Koffer. Dichtung minimiert Eindringen von Feuchtigkeit

Letzte Aktualisierung am 23.06.2021 um 01:32 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Aerolite Leichter ABS Hartschale 4 Rollen Handgepäck Trolley Koffer Bordgepäck Gepäck für Ryanair, easyJet, Lufthansa, und viele mehr, Charcoal
  • Erstaunliche Fluggesellschaft-Kompatibilität: Wird von den meisten Fluggesellschaften in Großbritannien, Europa und Nordamerika akzeptiert
  • Maße: 55 x 35 x 20 cm (alle Teile), 48,5 x 35 x 20 cm (Körper). Gewicht: 2,6 kg. Fassungsvermögen: 34 l
  • 4 Spinner-Räder die volle 360-Grad-Manövrierfähigkeit
  • Die Schale dieses Koffers ist aus robustem und langlebigem ABS-Kunststoff gefertigt
  • 3-stelliges Zahlenschloss zum Verriegeln der Reißverschlüsse für zusätzliche Sicherheit

Letzte Aktualisierung am 22.06.2021 um 15:10 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wichtige äußere Faktoren beim Koffer kaufen

Zunächst gehe ich hier auf die wesentlichen „äußerlichen Faktoren“ ein. Obwohl wir unseren Mitmenschen oft und gerne sagen es würden nur innere Werte zählen, gilt dies nicht unbedingt für Reisekoffer. Insbesondere bei einem Kofferkauf sollte die äußere Beschaffenheit im Fokus stehen. Die Größe, das Gewicht und das Material sollten wesentliche Entscheidungsfaktoren bei der Auswahl des Koffers sein. Das Material ist, neben den anderen „äußerlichen Faktoren“ wie Größe & Gewicht, für die meisten Käufer wahrscheinlich das wichtigste Kaufkriterium. Nicht ganz so wichtige Faktoren sind die Anzahl der Rollen und das TSA-Schloss. Jedoch solltest du auch diese beiden Dinge nicht ganz außer Acht lassen, wenn du einen Koffer kaufst.

Warum Größe, Gewicht und Material besonders wichtig sind, werde ich im Folgenden erläutern.

Größe

Wenn du einen Koffer kaufen möchtest, ist die Größe ein wesentlicher Entscheidungsfaktor. Bei der Entscheidung der Koffergröße solltest du folgende Aspekte in deine Überlegung einbeziehen:

  • Dauer der Reise
  • Was muss mit?
  • Anzahl der Personen

Dauer der Reise

Die Dauer der Reise ist für die Auswahl eines Koffers ein wesentliches Entscheidungsmerkmal. Die Frage – wie lange du verreist – ist für die Kofferauswahl deshalb wichtig, weil sich daran die Koffergröße festlegen lässt. Falls die Reise länger andauern sollte, dann wird unter Umständen mehr Gepäck und damit ein größerer Koffer gebraucht. Für einen Kurzurlaub übers Wochenende oder einen 1-wöchigen Urlaub reicht meistens noch ein Handgepäckkoffer aus. Bei einem längeren Urlaub, beispielsweise für 2 Wochen oder länger, muss in den meisten Fällen schon ein größeres Gepäckstück herhalten.

Bei einer Flugreise kannst du dich entscheiden, ob du nur mit Handgepäck, nur mit Aufgabegepäck, oder mit beiden Gepäckarten verreisen möchtest. Das hängt am Ende auch von der Buchungsklasse ab. Dabei spielen auch deine persönlichen Präferenzen und dein Budget eine Rolle. Je nachdem welchen Tarif du gebucht hast, kannst du dementsprechend auch unterschiedliche Gepäckgrößen verwenden.

In jedem Fall solltest du dich auch darüber informieren, ob du am Urlaubsort deine Wäsche waschen kannst. Und dir natürlich vorher überlegen, ob du das überhaupt machen willst. Nicht jeder möchte in seinem Urlaub seine Wäsche waschen. Falls es für dich infrage kommt im Urlaub deine Kleidungen selbst zu waschen oder waschen zu lassen, dann hat das durchaus Vorteile für dich. Dadurch kannst du nämlich weniger einpacken und mit kleinerem Gepäck reisen. Am Ende ist es auch immer eine Frage des Komforts. Gibt es am Urlaubsort keine Wäscherei oder Waschsalon, dann bleibt nur noch Handwäsche und das kann auf Dauer lästig werden.

Was muss mit?

Vor der Reise solltest du dir überlegen, was du alles brauchst und was nicht. Damit dir das leichter fällt, kannst du dir eine Reise-Gepäck-Liste erstellen. Eine andere gute Methode wäre vorher einmal alles zur Probe einzupacken. Du kannst auch beide Methoden kombinieren, also eine Liste und Probepacken. Mit einer Liste verschaffst du dir einen guten Überblick und du siehst sofort, was du wirklich brauchst und was vielleicht nicht. Manch einer wird dabei feststellen, dass viel weniger oder doch etwas mehr benötigt wird, als zuvor angenommen. So kann es gut sein, dass einige von uns, für einen Kurzurlaub einen großen Koffer kaufen müssen. Dies hängt auch von den persönlichen Gewohnheiten ab. So manch einer von uns braucht auch bei einem Wochenendtrip einen großen Koffer, da einige von uns auch bei einer Reise auf viele Dinge nicht verzichten können und deshalb mehr einpacken müssen.

Je nach Urlaubsart, also zum Beispiel Wanderurlaub, Surfurlaub, oder Skiurlaub, benötigst du entsprechende Ausstattungen, wie beispielsweise Wanderschuhe, Surfbrett, oder Skier. Und in diesem Fall brauchst du dafür unter Umständen einen größeren bzw. speziellen Koffer.

Der Punkt, „Was muss mit?“, hängt auch entscheidend von der Dauer der Reise ab und wie viele Personen zusammen verreisen. Wer zum Beispiel mit Kindern verreist, der hat eine ganz andere Vorstellung davon, was alles mit eingepackt werden muss als beispielsweise ein Alleinreisender. Auf den Aspekt, inwiefern die Personenzahl die Gepäckauswahl beeinflussen kann, gehe ich im nächsten Abschnitt näher ein.

Welche Gepäckgröße?

Tipp

Überlege dir vor der Buchung, welche Gepäckgröße du brauchst. Solltest du dennoch unsicher sein, dann erstelle dir eine Liste oder mache das Probepacken. Dadurch kannst du herausfinden, ob du eher Aufgabegepäck brauchst oder dir sogar Handgepäck ausreicht und dementsprechend buchen. Wenn du nachträglich an der Buchung etwas änderst, musst du oft eine Extragebühr für die Änderung bezahlen. Falls du nachträglich Aufgabegepäckstücke dazu buchst, musst du nicht nur für die Aufgabegepäckstücke zusätzliche Gebühren bezahlen, sondern häufig noch für die Nachbuchung eine Extragebühr entrichten. Solltest du dir von Anfang an sicher sein, nur Handgepäck zu benötigen, kannst du bei der Flugbuchung ordentlich sparen.

Viele Kofferhersteller bieten ihre Koffer in verschiedenen Größenkategorien an, wie S, M, L, XL. Meistens sind es 3 Größenkategorien (S-M-L oder M-L-XL), wobei S meistens Koffer im Handgepäck-Format sind.

Koffer-Größe
S (kleiner Aufgabegepäckkoffer od. Handgepäck)
M (kleiner Aufgabegepäckkoffer)
L (großer Aufgabegepäckkoffer)
XL (extra-großer Aufgabegepäckkoffer)
American Tourister Bon Air Spinner S Handgepäck, 55 cm, 31.5 L, Schwarz (Black)
TITAN 4-Rad Koffer Größe M erweiterbar mit TSA Schloss, Gepäck Serie HIGHLIGHT: Leichte Hartschalen Trolleys im Carbon Look, 842405-01, 67 cm, 73 Liter (erweiterbar auf 79 Liter), black (schwarz)
Samsonite Neopulse - Spinner L Koffer, 75 cm, 94 L, schwarz (Matte Black)
Suitline großer Hartschalen-Koffer Koffer Trolley Rollkoffer XL Reisekoffer, TSA, 76 cm, ca. 96-110 Liter, 100% ABS Matt, Aquagrün
Maße
55 x 40 x 20 cm
67 x 46 x 28 cm
75 x 51 x 28 cm
76 x 53 x 31 cm
Fassungsvolumen
31,5 Liter
73 - 79 Liter
94 Liter
96 - 110 Liter
Gewicht
2,5 kg
3,3 kg
3,40 kg
4,5 kg
Rollen
4
4
4
4
Schloss
Material
Polypropylen
Polypropylen
Polycarbonat
ABS
Schale
Hartschale
Hartschale
Hartschale
Hartschale
-
-
-
Koffer-Größe
S (kleiner Aufgabegepäckkoffer od. Handgepäck)
American Tourister Bon Air Spinner S Handgepäck, 55 cm, 31.5 L, Schwarz (Black)
Maße
55 x 40 x 20 cm
Fassungsvolumen
31,5 Liter
Gewicht
2,5 kg
Rollen
4
Schloss
Material
Polypropylen
Schale
Hartschale
Koffer-Größe
M (kleiner Aufgabegepäckkoffer)
TITAN 4-Rad Koffer Größe M erweiterbar mit TSA Schloss, Gepäck Serie HIGHLIGHT: Leichte Hartschalen Trolleys im Carbon Look, 842405-01, 67 cm, 73 Liter (erweiterbar auf 79 Liter), black (schwarz)
Maße
67 x 46 x 28 cm
Fassungsvolumen
73 - 79 Liter
Gewicht
3,3 kg
Rollen
4
Schloss
Material
Polypropylen
Schale
Hartschale
-
Koffer-Größe
L (großer Aufgabegepäckkoffer)
Samsonite Neopulse - Spinner L Koffer, 75 cm, 94 L, schwarz (Matte Black)
Maße
75 x 51 x 28 cm
Fassungsvolumen
94 Liter
Gewicht
3,40 kg
Rollen
4
Schloss
Material
Polycarbonat
Schale
Hartschale
-
Koffer-Größe
XL (extra-großer Aufgabegepäckkoffer)
Suitline großer Hartschalen-Koffer Koffer Trolley Rollkoffer XL Reisekoffer, TSA, 76 cm, ca. 96-110 Liter, 100% ABS Matt, Aquagrün
Maße
76 x 53 x 31 cm
Fassungsvolumen
96 - 110 Liter
Gewicht
4,5 kg
Rollen
4
Schloss
Material
ABS
Schale
Hartschale
-

Letzte Aktualisierung am 22.06.2021 um 15:32 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Koffer-Größe
S (kleiner Aufgabegepäckkoffer od. Handgepäck)
M (kleiner Aufgabegepäckkoffer)
L (großer Aufgabegepäckkoffer)
XL (extra-großer Aufgabegepäckkoffer)
Travelite Derby Rollkoffer, klassisch, robuster und leichter Weichgepäck Trolley mit 4 Rollen in 4 Farben
TITAN 4-Rad Weichgepäck Koffer mit Dehnfalte + TSA Schloss, Gepäck Serie BARBARA: Exklusiver Trolley im eleganten Look, 383405-04, 67 cm, 66 Liter (erweiterbar auf 75 L), grey (grau), Koffer M (67 cm)
Travelite 2-Rad Koffer Größe L, Gepäck Serie ORLANDO: Klassischer Weichgepäck Trolley im zeitlosen Design, 098489-20, 73 cm, 80 Liter, marine (blau)
Samsonite Spark SNG - Spinner XL Erweiterbar Koffer, 82 cm, 152 L, Schwarz
Maße
55 x 37 x 20 cm
67 x 42 x 28 cm
73 x 47 x 26 cm
82 x 53 x 32 cm
Fassungsvolumen
38 Liter
66 - 75 Liter
80 Liter
152 Liter
Gewicht
2,6 kg
3,0 kg
4,1 kg
4,1 kg
Rollen
4
4
2
4
Schloss
Material
Polyester
Polyester
Polyester
Polyurethan
Schale
Weichschale
Weichschale
Weichschale
Weichschale
-
-
-
Koffer-Größe
S (kleiner Aufgabegepäckkoffer od. Handgepäck)
Travelite Derby Rollkoffer, klassisch, robuster und leichter Weichgepäck Trolley mit 4 Rollen in 4 Farben
Maße
55 x 37 x 20 cm
Fassungsvolumen
38 Liter
Gewicht
2,6 kg
Rollen
4
Schloss
Material
Polyester
Schale
Weichschale
Koffer-Größe
M (kleiner Aufgabegepäckkoffer)
TITAN 4-Rad Weichgepäck Koffer mit Dehnfalte + TSA Schloss, Gepäck Serie BARBARA: Exklusiver Trolley im eleganten Look, 383405-04, 67 cm, 66 Liter (erweiterbar auf 75 L), grey (grau), Koffer M (67 cm)
Maße
67 x 42 x 28 cm
Fassungsvolumen
66 - 75 Liter
Gewicht
3,0 kg
Rollen
4
Schloss
Material
Polyester
Schale
Weichschale
-
Koffer-Größe
L (großer Aufgabegepäckkoffer)
Travelite 2-Rad Koffer Größe L, Gepäck Serie ORLANDO: Klassischer Weichgepäck Trolley im zeitlosen Design, 098489-20, 73 cm, 80 Liter, marine (blau)
Maße
73 x 47 x 26 cm
Fassungsvolumen
80 Liter
Gewicht
4,1 kg
Rollen
2
Schloss
Material
Polyester
Schale
Weichschale
-
Koffer-Größe
XL (extra-großer Aufgabegepäckkoffer)
Samsonite Spark SNG - Spinner XL Erweiterbar Koffer, 82 cm, 152 L, Schwarz
Maße
82 x 53 x 32 cm
Fassungsvolumen
152 Liter
Gewicht
4,1 kg
Rollen
4
Schloss
Material
Polyurethan
Schale
Weichschale
-

Letzte Aktualisierung am 23.06.2021 um 07:57 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzahl der Personen

Die Anzahl der Personen ist ein weiterer Faktor, der bei der Auswahl eines Koffers berücksichtigt werden sollte. Insbesondere wenn mehrere Personen ein Gepäckstück gemeinsam nutzen, ist die Größe sehr wichtig. Ein kleiner Handgepäckkoffer wird kaum für eine 4-köpfige Familie reichen.

Grundsätzlich ist es immer am einfachsten, wenn jeder sein eigenes Gepäck hat. Jedoch ist das nicht immer möglich. Zum Beispiel können Kleinkinder meistens noch kein eigenes Reisegepäck tragen und auch einen Trolley nicht immer ziehen. Für die Eltern ist es oft einfach zu umständlich das eigene Gepäck und das der Kinder tragen zu müssen. Besonders bei einer längeren Reise kann das Herumschleppen der Reisekoffer sehr anstrengend werden. Deshalb ist es deutlich bequemer alle Sachen, also die der Eltern und die der Kinder, nur in einem großen Koffer zu verstauen.

Reise mit dem Auto

Ein anderer Fall wäre eine Reise mit dem Auto. Übrigens ist das Auto nach dem Flugzeug das zweithäufigste Reise-Verkehrsmittel der Deutschen. Bei einer Reise mit dem Auto ist es auch für Familien mit Kleinkindern kein Problem, wenn die Kinder ihr eigenes Gepäck benutzen. Trotzdem solltest du bei einer Urlaubsreise mit dem Auto bezüglich des Gepäcks ein paar Dinge im Vorfeld bedenken.

Im Kofferraum eines Autos ist nur begrenzt Platz und es können nicht unendlich viele Gepäckstücke dort verstaut werden. Sollen also mehrere Personen zusammen in einem Pkw verreisen, dann kann nicht jeder einen riesigen Koffer mitnehmen. Das hängt natürlich auch davon ab, wie viele Personen in einem Wagen fahren. Wahrscheinlich können 5 Personen in einem Kleinwagen nur Gepäckstücke mitnehmen, die nicht viel größer als Handgepäckkoffer sind. Wohingegen in einem Kombi wieder deutlich mehr Platz ist. Wie viele Gepäckstücke du mitnehmen kannst, hängt also von der Größe des Autos ab. Ebenso einen Einfluss hierauf hat die Anzahl der Personen, die gemeinsam in einem Wagen fahren.

Kurz gesagt: Je nach Anzahl der Personen und Transportmittel müssen unterschiedliche Gepäckgrößen in Betracht gezogen werden.

Material & Gewicht beim Koffer kaufen

Beim Koffermaterial gibt es zwei Haupt-Kategorien. Zum einen wären da die Weichschalenkoffer und zum anderen die Hartschalenkoffer. Wenn du also einen Koffer kaufen willst, solltest du dir auch Gedanken über das Material machen.

Die verwendeten Materialien bei Weichschalenkoffer sind meistens Nylon, Perlon, Leder oder Lederimitate. Hartschalenkoffer sind meistens aus Aluminium, Kunststoffen (ABS, Polypropylen, Polycarbonat) und dem neuen Werkstoff Curv hergestellt.

Weichschalenkoffer

Weichschalenkoffer sind deutlich leichter als Hartschalenkoffer. Das hat zwei Vorteile: Der Koffer ist nicht so schwer und es kann mehr eingepackt werden, da das Eigengewicht nicht so viel ausmacht. Daher eignen sie sich besonders als Handgepäckkoffer. Ein Nachteil ist, dass Weichschalenkoffer aufgrund der weichen Außenhülle nicht so stabil sind. Durch die starken Belastungen beim Transport am Flughafen kann der Inhalt in einem Weichschalenkoffer auch eher beschädigt werden. Außerdem kann bei Regen durch das weiche Material viel leichter Feuchtigkeit eindringen.

Koffer-Größe
S (kleiner Aufgabegepäckkoffer od. Handgepäck)
M (kleiner Aufgabegepäckkoffer)
L (großer Aufgabegepäckkoffer)
XL (extra-großer Aufgabegepäckkoffer)
Travelite Derby Rollkoffer, klassisch, robuster und leichter Weichgepäck Trolley mit 4 Rollen in 4 Farben
TITAN 4-Rad Weichgepäck Koffer mit Dehnfalte + TSA Schloss, Gepäck Serie BARBARA: Exklusiver Trolley im eleganten Look, 383405-04, 67 cm, 66 Liter (erweiterbar auf 75 L), grey (grau), Koffer M (67 cm)
Travelite 2-Rad Koffer Größe L, Gepäck Serie ORLANDO: Klassischer Weichgepäck Trolley im zeitlosen Design, 098489-20, 73 cm, 80 Liter, marine (blau)
Samsonite Spark SNG - Spinner XL Erweiterbar Koffer, 82 cm, 152 L, Schwarz
Maße
55 x 37 x 20 cm
67 x 42 x 28 cm
73 x 47 x 26 cm
82 x 53 x 32 cm
Fassungsvolumen
38 Liter
66 - 75 Liter
80 Liter
152 Liter
Gewicht
2,6 kg
3,0 kg
4,1 kg
4,1 kg
Rollen
4
4
2
4
Schloss
Material
Polyester
Polyester
Polyester
Polyurethan
Schale
Weichschale
Weichschale
Weichschale
Weichschale
-
-
-
Koffer-Größe
S (kleiner Aufgabegepäckkoffer od. Handgepäck)
Travelite Derby Rollkoffer, klassisch, robuster und leichter Weichgepäck Trolley mit 4 Rollen in 4 Farben
Maße
55 x 37 x 20 cm
Fassungsvolumen
38 Liter
Gewicht
2,6 kg
Rollen
4
Schloss
Material
Polyester
Schale
Weichschale
Koffer-Größe
M (kleiner Aufgabegepäckkoffer)
TITAN 4-Rad Weichgepäck Koffer mit Dehnfalte + TSA Schloss, Gepäck Serie BARBARA: Exklusiver Trolley im eleganten Look, 383405-04, 67 cm, 66 Liter (erweiterbar auf 75 L), grey (grau), Koffer M (67 cm)
Maße
67 x 42 x 28 cm
Fassungsvolumen
66 - 75 Liter
Gewicht
3,0 kg
Rollen
4
Schloss
Material
Polyester
Schale
Weichschale
-
Koffer-Größe
L (großer Aufgabegepäckkoffer)
Travelite 2-Rad Koffer Größe L, Gepäck Serie ORLANDO: Klassischer Weichgepäck Trolley im zeitlosen Design, 098489-20, 73 cm, 80 Liter, marine (blau)
Maße
73 x 47 x 26 cm
Fassungsvolumen
80 Liter
Gewicht
4,1 kg
Rollen
2
Schloss
Material
Polyester
Schale
Weichschale
-
Koffer-Größe
XL (extra-großer Aufgabegepäckkoffer)
Samsonite Spark SNG - Spinner XL Erweiterbar Koffer, 82 cm, 152 L, Schwarz
Maße
82 x 53 x 32 cm
Fassungsvolumen
152 Liter
Gewicht
4,1 kg
Rollen
4
Schloss
Material
Polyurethan
Schale
Weichschale
-

Letzte Aktualisierung am 23.06.2021 um 07:57 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hartschalenkoffer

Hartschalenkoffer sind deutlich schwerer und stabiler als Weichschalenkoffer. In einem Hartschalenkoffer sind deine Habseligkeiten aufgrund der festen Außenhülle deutlich besser gegen Stöße von außen geschützt. Daher eignen sie sich besonders, um sie als Aufgabegepäck bei einer Flugreise einzuchecken. Auch bei schlechtem Wetter, also Regen, sind Hartschalenkoffer gegenüber Weichschalenkoffer im Vorteil, da deine Sachen kaum nass werden können. Ein kleiner Nachteil bei einem Hartschalenkoffer ist das hohe Eigengewicht. Die von den Fluggesellschaften erlaubten Gewichtsgrenzen sind bei Hartschalenkoffer aufgrund ihres Eigengewichts schneller erreicht als bei Weichschalenkoffer. Bei einer Reise mit Aufgabegepäck ist das zu vernachlässigen, da die Gewichtsgrenzen hier meistens sehr hoch sind.

Koffer-Größe
S (kleiner Aufgabegepäckkoffer od. Handgepäck)
M (kleiner Aufgabegepäckkoffer)
L (großer Aufgabegepäckkoffer)
XL (extra-großer Aufgabegepäckkoffer)
American Tourister Bon Air Spinner S Handgepäck, 55 cm, 31.5 L, Schwarz (Black)
TITAN 4-Rad Koffer Größe M erweiterbar mit TSA Schloss, Gepäck Serie HIGHLIGHT: Leichte Hartschalen Trolleys im Carbon Look, 842405-01, 67 cm, 73 Liter (erweiterbar auf 79 Liter), black (schwarz)
Samsonite Neopulse - Spinner L Koffer, 75 cm, 94 L, schwarz (Matte Black)
Suitline großer Hartschalen-Koffer Koffer Trolley Rollkoffer XL Reisekoffer, TSA, 76 cm, ca. 96-110 Liter, 100% ABS Matt, Aquagrün
Maße
55 x 40 x 20 cm
67 x 46 x 28 cm
75 x 51 x 28 cm
76 x 53 x 31 cm
Fassungsvolumen
31,5 Liter
73 - 79 Liter
94 Liter
96 - 110 Liter
Gewicht
2,5 kg
3,3 kg
3,40 kg
4,5 kg
Rollen
4
4
4
4
Schloss
Material
Polypropylen
Polypropylen
Polycarbonat
ABS
Schale
Hartschale
Hartschale
Hartschale
Hartschale
-
-
-
Koffer-Größe
S (kleiner Aufgabegepäckkoffer od. Handgepäck)
American Tourister Bon Air Spinner S Handgepäck, 55 cm, 31.5 L, Schwarz (Black)
Maße
55 x 40 x 20 cm
Fassungsvolumen
31,5 Liter
Gewicht
2,5 kg
Rollen
4
Schloss
Material
Polypropylen
Schale
Hartschale
Koffer-Größe
M (kleiner Aufgabegepäckkoffer)
TITAN 4-Rad Koffer Größe M erweiterbar mit TSA Schloss, Gepäck Serie HIGHLIGHT: Leichte Hartschalen Trolleys im Carbon Look, 842405-01, 67 cm, 73 Liter (erweiterbar auf 79 Liter), black (schwarz)
Maße
67 x 46 x 28 cm
Fassungsvolumen
73 - 79 Liter
Gewicht
3,3 kg
Rollen
4
Schloss
Material
Polypropylen
Schale
Hartschale
-
Koffer-Größe
L (großer Aufgabegepäckkoffer)
Samsonite Neopulse - Spinner L Koffer, 75 cm, 94 L, schwarz (Matte Black)
Maße
75 x 51 x 28 cm
Fassungsvolumen
94 Liter
Gewicht
3,40 kg
Rollen
4
Schloss
Material
Polycarbonat
Schale
Hartschale
-
Koffer-Größe
XL (extra-großer Aufgabegepäckkoffer)
Suitline großer Hartschalen-Koffer Koffer Trolley Rollkoffer XL Reisekoffer, TSA, 76 cm, ca. 96-110 Liter, 100% ABS Matt, Aquagrün
Maße
76 x 53 x 31 cm
Fassungsvolumen
96 - 110 Liter
Gewicht
4,5 kg
Rollen
4
Schloss
Material
ABS
Schale
Hartschale
-

Letzte Aktualisierung am 22.06.2021 um 15:32 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ist die Anzahl der Rollen wichtig?

Auch die Anzahl der Rollen sollte bei der Auswahl eines Koffers nicht außer Acht gelassen werden. Üblicherweise gibt es Koffer, die keine Rollen, 2 Rollen oder 4 Rollen haben. Teilweise gibt es auch welche mit 6 Rollen oder 8 Rollen (oder mehr), üblich sind aber 2 oder 4 Rollen.

Einen Koffer ohne Rollen solltest du eher nicht kaufen, da ein Koffer ohne Rollen immer getragen werden muss. Das kann auf Dauer etwas anstrengend werden. Wenn du dir sicher bist, dass der Koffer kaum getragen werden muss, dann kann es auch einer ohne Rollen sein. Eine Ausnahme bildet hier ein klassischer Rucksack. Der hat zwar auch keine Rollen, aber dafür kannst du einen Rucksack entspannt auf dem Rücken tragen.

2 Rollen

2 Rollen finden sich häufig bei Handgepäckkoffern, da diese etwas kompakter sind und die Rollen teilweise im Gehäuse verbaut sind. Ein kleiner Nachteil bei Koffern mit 2 Rollen ist, dass sie meistens etwas wackeliger stehen und leichter umkippen können. Außerdem lassen sie sich im Gegensatz zu Koffern mit 4 Rollen nicht ganz so leicht schieben. Hier ein großer Aufgabegepäckkoffer mit zwei Rollen.

Travelite 2-Rad Koffer Größe L, Gepäck Serie ORLANDO: Klassischer Weichgepäck Trolley im zeitlosen Design, 098489-20, 73 cm, 80 Liter, marine (blau)
  • LIEFERUMFANG: 1 x Reisekoffer Größe L; Maße: 73 x 47 x 26 cm; Volumen 80 Liter; Gewicht 4,1 kg; Material Polyester; Farbe Marine (Blau); Schloss mit Schlüssel
  • ORLANDO: Die erfolgreiche Weichgepäckserie aus robustem Polyester ist seit über 15 Jahren im Sortiment und somit ein Klassiker im travelite Reisegepäck
  • INNENLEBEN: Elastische Packgurte, ein separates Wäschefach und 2 weitere Außentaschen sorgen für Ordnung
  • AUSSTATTUNG: Die widerstandsfähigen Rollen nehmen jede Unebenheit mit Leichtigkeit und verfügen über eine geringe Geräuschentwicklung. Dank des vollständig, versenkbaren Leichtmetall-Teleskopgestänges ist gleichzeitig ein hoher Reisekomfort garantiert

Letzte Aktualisierung am 23.06.2021 um 07:57 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

4 Rollen

Ein Koffer mit 4 Rollen hat einen deutlich sicheren Stand, da er gleichmäßig auf 4 Rollen steht. Mit 4 Rollen lässt sich diese Kofferart auch viel leichter schieben, da sich die Rollen in alle Richtung drehen können. Ein kleiner Nachteil bei Gepäckstücken mit 4 Rollen ist, dass sie durch die zusätzlichen Rollen unter anderem etwas größer ausfallen. Eine größere Anzahl Rollen (und damit mehr Material) führt auch zu mehr Gewicht. Dieses zusätzliche Gewicht ist aber aus zwei Gründen zu vernachlässigen. Einerseits verursachen 4 oder mehr Rollen nicht so viel Gewicht, andererseits werden sie meistens als Aufgabegepäck bei einer Flugreise eingecheckt. Insbesondere bei der Verwendung als Aufgabegepäck spielen die Größe und das Gewicht keine so ausschlaggebende Rolle. Da die meisten Fluggesellschaften recht großzügige Grenzen beim Gewicht und den Abmessungen für das Aufgabegepäck festgelegt haben.

Samsonite Neopulse - Spinner L Koffer, 75 cm, 94 L, schwarz (Matte Black)
  • Neopulse Spinner 75: 51x28x75 cm - 94 L - 3,40 kg
  • Aus 100% Polycarbonat hergestellt und der Spinner 75 wiegt nur 3,40 kg, Großes Volumen durch rechteckige Form
  • Breite Farbpalette mit metallisch glänzenden sowie mattierten Nuancen. Die Farbe Matte Black mit roten Akzenten, passen zur Kollektion Samsonite Paradiver Light - ideal für den individuellen, sportlichen Look

Letzte Aktualisierung am 22.06.2021 um 15:32 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

TSA-Schloss

Das TSA-Schloss ist ein eigens für Reisekoffer entwickeltes Schließsystem. Meistens lassen sich die Schlösser per Zahlenkombination öffnen. Es gibt auch Varianten in Form eines Vorhängeschlosses, die per Schlüssel (oder per Zahlenkombination) geöffnet werden können. TSA steht für Travel Sentry Approved und wurde von der Firma Travel Sentry entwickelt. Es gibt Koffer mit integriertem TSA-Schloss und für Gepäckstücke ohne Schloss kann nachträglich ein TSA-Schloss gekauft werden. Diese separaten TSA-Schlösser sehen aus wie ein Vorhängeschloss und es gibt sie entweder mit Zahlenkombinationsschloss oder nur mit einem Schlüssel.

Letzte Aktualisierung am 22.06.2021 um 18:49 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Koffer mit einem integrierten TSA-Schloss können in der Regel nur per Zahlenkombination geöffnet werden. Das Schlüsselloch ist meistens nur für den Generalschlüssel der Sicherheitsleute gedacht.

Das ist auch eine Besonderheit der TSA-Schlösser. Das TSA-Schloss kann mithilfe eines Generalschlüssels von den Sicherheitsleuten am Flughafen geöffnet und wieder verschlossen werden. Die Sicherheitskräfte brauchen also nicht den Schlüssel des Passagiers oder dessen Zahlenkombination. Das ist durchaus sinnvoll, da die Sicherheitsleute, ohne beim Passagier nachzufragen, Gepäckstücke zur Untersuchung öffnen und sogar aufbrechen dürfen. Genau das kann bei einem TSA-Schloss nicht passieren, da die Sicherheitskräfte hierfür einen Generalschlüssel haben.

TSA-Schloss sinnvoll?

Damit wären wir auch beim größten Kritikpunkt der TSA-Schlösser. Die Generalschlüssel sollten eigentlich nur dem Hersteller und den Sicherheitsleuten zur Verfügung stehen. Leider existieren Baupläne, mit denen es möglich ist, illegale Kopien der Schlüssel zu erstellen.

Deshalb stellt sich die Frage, ob ein TSA-Schloss sinnvoll ist oder nicht. Einen absoluten Schutz bieten die Schlösser nicht, da es Kriminellen möglich ist einen Generalschlüssel nachzumachen. Trotzdem kann ein TSA-Schloss Gelegenheitskriminelle davon abhalten etwas aus dem Koffer zu stehlen. Wenn du schon einen Koffer ohne Schloss hast, lohnt es sich nicht, diesen durch einen Koffer mit TSA-Schloss zu ersetzen. Es kann aber durchaus sinnvoll sein, sich nachträglich ein separates TSA-Schloss zu kaufen. Dadurch ist dein Gepäck etwas sicherer und du musst dir weniger Sorgen machen, ob die Sicherheitsleute das Schloss öffnen können. Es gibt auch TSA-Schlösser mit Stahlseil, damit kannst du deinen Koffer oder Rucksack anketten, so kann er nicht weggetragen werden.

Letzte Aktualisierung am 22.06.2021 um 14:49 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Welcher Koffer-Typ bist du?

Wer einen Koffer kaufen möchte, sollte sich zuvor Gedanken über den Koffer-Typ bzw. die Art des Koffers machen. Es gibt vier Typen von Koffern: Trolleys (Koffer mit Rollen), klassische Koffer ohne Rollen, Rucksäcke und Rucksack-Trolleys (eine Kombination aus Trolley und Rucksack). Für welchen Typ du dich am Ende entscheidest, hängt von deinen persönlichen Vorlieben ab. Und alleine deswegen ist es schon sinnvoll sich ein paar Gedanken über das Vorhaben – Koffer kaufen – zu machen. Außerdem solltest du in deine Überlegungen auch die folgenden Aspekte mit einbeziehen, da sich nicht jeder Koffer-Typ für jede Art von Reise eignet.

Reiseziel – wohin verreist du?

Dein Reiseziel sollte deine Kofferauswahl bestimmen. Wenn du also noch einen Koffer kaufen musst, solltest du dir Gedanken darüber machen, welche Art von Gepäck du benötigst. Je nachdem was das Ziel deiner Reise ist, kommt für dich unter Umständen eine andere Gepäckart infrage.

Trolleys eignen sich für Urlaubsreisen, die nur an einem Ort stattfinden, also von zu Hause direkt ins Hotel im Paradies 😉. Ein Urlaub, der nur an einem Ort oder Hotel stattfindet, trifft oftmals auf einen Strandurlaub oder eine Städtereise zu. Auf Flughäfen und Bahnhöfen ist ein Trolley ideal, da sich ein Rollkoffer auf festem Untergrund sehr leicht ziehen lässt.

Bei einigen Reisezielen, die bestimmte Tätigkeiten mit einschließen, ist unter Umständen anderes Gepäck notwendig. So ist bei einem Wanderurlaub ein Trolley nicht sehr sinnvoll, sondern eher ein Wanderrucksack beziehungsweise Trekkingrucksack.

Wie reist du?

Bei deinen Überlegungen zur Auswahl der Gepäckart solltest du auch das Transportmittel mit einbeziehen. Wie zuvor schon angesprochen ist ein Trolley sehr praktisch, wenn du vom Bahnhof oder Flughafen direkt in deine Unterkunft gehst. Solltest du hingegen ständig deine Unterkunft wechseln, dann ist ein Rollkoffer eventuell nicht so praktisch. Wenn du ständig unterwegs bist, musst du wahrscheinlich auch unbefestigte Wege benutzen und hierfür ist ein Trolley eher unvorteilhaft. In solch einem Fall musst du den Trolley tragen und ein Rucksack wäre dafür die deutlich bessere Wahl.

Auch bei einem ständigen Wechsel der Transportmittel ist ein Trolley nicht immer ideal. Wenn du also ständig umsteigst und Bus, Bahn, Flugzeug, Taxi oder andere Transportmittel nutzt, dann musst du auch immer wieder das Gepäck hochheben und verstauen. Einen Rucksack kannst du bei einer kurzen Bus- oder Bahnstrecke einfach auf dem Rücken lassen. Mit einem Rucksack bist du auch etwas agiler und bleibst nicht so schnell irgendwo hängen wie beispielsweise bei einem Rollkoffer.

Welcher Reisetyp bist du?

Jeder bestreitet seinen Urlaub auf andere Art und hat andere Reiseziele. Je nachdem, wohin wir verreisen und wie wir verreisen, sollten wir das dafür passende Gepäck auswählen. Es macht einen Unterschied, ob du einen All-inclusive-, Wander-, Pauschal-, Strand-, Erholungsurlaub, eine Geschäftsreise oder eine Backpacker-Reise bestreitest.

Für die meisten Urlaubsreisen kannst du jede Art von Koffer kaufen und ohne große Einschränkungen nutzen. Wenn du aber einen neuen Koffer kaufen möchtest, solltest du deine persönlichen Präferenzen und die zuvor genannten Hinweise beachten. Denn sonst ärgerst du dich später vielleicht, dass dein Reisegepäck nicht deinen Reisegewohnheiten entspricht.

Trolley

Wenn du zum Beispiel öfters schlechte Straßen passieren musst, dann ist ein Rucksack erfahrungsgemäß besser als ein Trolley. Solltest du hingegen nur vom Flughafen zum Hotel fahren und den ganzen Urlaub über in demselben Hotel bleiben, dann ist ein Trolley eine gute Wahl. Auch bei einer Geschäftsreise ist ein Trolley die bessere Wahl. Bei Geschäftsreisen bist du meistens nur an einem Ort und außerdem zerknittert deine Kleidung in einem Trolley auch nicht.

Letzte Aktualisierung am 22.06.2021 um 18:49 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Backpacker?

Ein Rucksack ist für eine Backpacking Reise oft vorteilhafter. Backpacker werden nicht umsonst Backpacker genannt 😉. Auch für einen klassischen Urlaub ist er äußerst praktisch. Selbstverständlich ist ein Rucksack auch für einen Wanderurlaub gut geeignet. In diesem Fall solltest du darauf achten, nicht zu viel einzupacken, da du den Rucksack den ganzen Tag tragen musst. Ebenfalls für digitale Nomaden ist ein Rucksack meistens besser, da du als digitaler Nomade immer auf den Sprung bist und zur nächsten Destination reist. Kurzum, ein Rucksack ist für jede Art von Reise universell einsetzbar.

Letzte Aktualisierung am 23.06.2021 um 07:57 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Rucksack-Trolley

Möchtest du die Vorteile von Trolley und Rucksack vereinen? Dann ist ein Rucksack-Trolley vielleicht für dich eine gute Wahl. Ein Rucksack-Trolley kombiniert Rucksack und Trolley. Je nach Gegebenheit kannst du ihn also tragen oder ziehen. Der Vorteil bei solch einer „Koffervariante“ ist, dass du den Rucksack-Trolley am Flughafen oder am Bahnhof als Trolley benutzten kannst und bei Bedarf, also wenn es holpriger wird, nutzt du die Rucksack-Funktion.

Letzte Aktualisierung am 22.06.2021 um 13:03 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit fürs Koffer kaufen

Für welche der eben vorgestellten Varianten du dich letztendlich entscheidest, hängt auch sehr stark von deinen Vorlieben und Reisegewohnheiten ab. Ein Backpacking-Rucksack ist nicht für jeden etwas und wenn du nicht gerade einen Abenteuer-Urlaub oder den klassischen Backpacker-Urlaub machst, dann ist ein Trolley-Koffer wahrscheinlich die bessere Variante für dich. Darum ist es wichtig, dass du dir vor der Reise Gedanken über die Art deiner Reise machst. Je nachdem, welcher Reisetyp du bist und welche Vorlieben du hast, wird so die Wahl deines zukünftigen Gepäckstückes beeinflusst. Schließlich ist dein Gepäckstück ein essenzieller Begleiter auf deiner Reise und die Auswahl sollte wohlüberlegt sein. Daher bin ich zuversichtlich, dass du mit all diesen Tipps und Anregungen hier in diesem Ratgeber deinen Traumkoffer finden wirst und er ein zuverlässiger Begleiter auf deinen Reisen sein wird.

Die Auswahl der hier vorgestellten Artikel erfolgte von mir so gewissenhaft wie möglich, allerdings können die Angaben Fehler aufweisen. Dieser Artikel hier ist eine Kaufberatung bzw. es sind Kaufempfehlung mit Hinweisen, worauf du beim Koffer kaufen achten solltest. Es sind keine Testberichte.

Schreibe einen Kommentar